Bassersdorf

«Donnschtig Jass»: Entscheid fällt heute in Oberiberg

Heute Donnerstagabend ist es soweit: Beim «Donnschtig Jass» in Oberiberg (Kanton Schwyz) wird entschieden, ob das sechste Turnier des legendären TV-Jassfestes am 11. August in Bassersdorf oder Kloten ausgetragen wird.

Wer hat heute die besseren Karten? Bassersdorfer oder Koten? (Visual SRF)

Die Jasserinnen und Jasser aus Bassersdorf und Kloten, welche sich im April in einem Ausscheidungsturnier qualifiziert haben, treffen zum grossen Showdown aufeinander. Gespielt wird in 3 Kategorien: Jugendliche von 10 bis 18 Jahren, Frauen und Männer.

Für Bassersdorf kämpfen werden Ursula Walther, Matthias Heusser, Doris Meier-Kobler, Nicolas Mohn und Christian Hofmann (Ersatz-Jasser).

Moderiert wird auch die fünfte Sendung von Gastgeber Rainer Maria Salzgeber, Co-Moderator Stefan Büsser und Schiedsrichterin Sonia Kälin. Zu Gast ist unter anderen Beatrice Egli, die sich im Rahmen der Promi-Challenge mit «Büssi» misst.

Ein Fanbus wird sich heute ebenfalls nach Oberiberg aufmachen, um die Jasserinnen und Jasser tatkräftig zu unterstützen.

Die Sendung kann ab 20:15 live auf SRF 1 mitverfolgt werden. Der dorfblitz drückt den Bassersdorfer Jasserinnen und Jassern die Daumen!

Den Bericht über das Ausscheidungsturnier im vergangenen April finden Sie hier.

Diesen Artikel können Sie liken!

Werbung