Uncategorized

«Herzlichen Dank für Ihre Treue»

Die dorfblitz-Inserateverantwortliche Daniela Melcher spricht im Interview über die aktuelle Situation.

Die Coronapandemie hat in den letzten zwei Jahren für grosse Herausforderungen gesorgt. Wie schwierig war diese Zeit für den dorfblitz?

Es war tatsächlich keine einfache Zeit, da das Gewerbe in der Region ebenfalls direkt betroffen war. Glücklicherweise blieben uns sehr viele Inserenten trotz der Krise treu, so dass wir weiterhin den dorfblitz finanzieren konnten. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle, die uns die Treue gehalten haben!

Fast gleichzeitig mit der Coronapandemie hat der dorfblitz die neue Website lanciert. Inserenten können seit über einem Jahr auch online für ihre Angebote werben. Wie ist das Echo darauf?

Die Website wird bei der Bevölkerung als gute Ergänzung zur gedruckten Ausgabe gesehen. Auch die Abonnentenzahlen des Newsletters «blitzpost» sind steigend und wir sehen jeweils eine deutliche Steigerung der Klicks nach dem Versand. Die Nachfrage nach Online-Werbung ist steigend, da dort auch zeitlich flexibel Werbung geschaltet werden kann.

«Wir können auf treue Inserenten zählen.»

Daniela Melcher, dorfblitz-Inserateverantwortliche

Was würden Sie den Gewerbeinserenten empfehlen, die Inserate im Print-dorfblitz schalten? Bei welchen Gelegenheiten lohnt sich ein Online-Inserat?

Für den geringen Aufpreis von 50 Franken kann jedes Inserat auch auf Online erscheinen in unseren Karussells. Das ist ein kostengünstiger Einstieg. Viel prominenter sind unsere Hauptwerbeflächen. So zum Beispiel das Leaderboard oder der Skyscraper, die sehr auffällig auf dem Newsportal zu sehen sind. Gerne helfe ich den Kundinnen und Kunden weiter, sollte Interesse an unseren dynamischen Online-Angeboten vorhanden sein.

Das Gewerbegeflüster war bis dato nicht frei buchbar. Jetzt soll es als Plattform für Publireportagen freigegeben werden?

Genau. Wir hatten mehrere Anfragen deswegen und werden es nun gerne als weitere bezahlte Inseratefläche freigeben. In diesem Newsletter haben wir Ihnen das Gewerbegeflüster kurz zusammengefasst. Für Schnellentschlossene bieten wir bis Ende Dezember das Kombi-Angebot (Print/Online/Newsletter) für den Printpreis.

Neu gibt es die «blitzwerbung» per E-Mail. Was ist das genau?

Sie haben nun die erste «blitzwerbung» geöffnet. Es ist eine Ergänzung für unsere Inserentinnen und Inserenten. Wir möchten damit unseren treuen Kunden einen Zusatznutzen anbieten und sie gezielt auf saisonale Angebote (Glückwünsche für Lernende, Weihnachts-/Osteraktionen etc.) erinnern.

Diesen Artikel können Sie liken!

Werbung