Gewerbegeflüster

Fiesta Mexicana

Wo früher das Restaurant «Storchen» an der Klotenerstrasse hungrige Gäste bediente, herrscht heute «Fiesta Mexicana».

Anton Klein ist stolz auf das «Gringos». (zvg)

Vor über sechs Jahren hat Anton Klein das mexikanische Restaurant «Gringos» in Bassersdorf eröffnet. «Ich war damals schon länger auf der Suche nach einem passenden Lokal, um in die Selbstständigkeit zu starten. Als ich davon hörte, dass der Storchen einen Nachfolger suchte, begann ich sofort eine Vision zu entwickeln. Das Resultat war ein buntes Konzept mit frischer Küche und tollen Cocktails an einem perfekten Standort – da hat mich die Herausforderung gepackt», erinnert sich Klein, welcher in der Flughafenregion wohnhaft ist. Bevor Klein den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, war er als Koch und Gastronom in verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland tätig. Ob Asiatische Systemgastronomie in London oder Fünfsterne-Hotel in Graubünden – Anton Klein hat schon viele Facetten der Gastronomiebranche erlebt.

Eine weitere wichtige berufliche Station war die Rolle als Geschäftsführer für mehrere Betriebe einer bekannten Gastronomiekette in Zürich. «Neues zu gestalten, statt bestehende Konzepte zu kopieren – das hat mich seit meinem Schritt in die Selbstständigkeit begleitet und motiviert», erzählt Klein. Weiter sagt er: «Wir setzen beim Gringos daher viel daran, originelle Speisen gepaart mit tollem Service zu bieten.»

Diesen Artikel können Sie liken!

Werbung