Bassersdorf

Bassersdorfer Fasnachtseröffnung

Videobotschaft von Obernarr Rolf Zemp zur offiziellen Eröffnung der diesjährigen Fasnacht.

Reto Weiss, Präsident der Guggenmusik Kookaburra überreicht FAKOBA Obernarr Rolf Zemp die Fasnachtsplakette. (Archiv)

Am 8. Februar, dem «Schmutzige Dunnschtig», wird ab 19 Uhr im Fakoba-Zelt auf dem Dorfplatz die Fasnachtszeit 2024 offiziell eingeläutet. Wie jedes Jahr erhält Obernarr Rolf Zemp aus den Händen des Gemeinderates Christian Pfaller den Schlüssel zur Narrenfreiheit und die närrische Zeit wird mit vielen Extras begangen. Am Schmutzige Dunschtig startet die Fasnacht mit Live-Musik und Guggen.

Videobotschaft von Obernarr Rolf Zemp

Das Fasnachtsprogramm im Detail.

Diesen Artikel können Sie liken!

Werbung